Verlagsgruppe Oetinger

Ghetto Bitch

320 Seiten · gebunden
13.4 x 20.3 cm
ab 14 Jahren
EUR 14,99 · EUA 15,50
ISBN-13: 978-3-7915-0006-5
EAN: 9783791500065
Erscheinungstermin: Mai 2016

Buch in den Einkaufswagen

Über Gernot Gricksch

Cover zum Download
Auszeichnungen

zurück

Gernot Gricksch

Ghetto Bitch



Text von Gernot Gricksch
Einbandgestaltung von

Hochglanz-Girl im Hochhaus-Schick: Die 15-jährige Nele wohnt mit ihrer Familie im schicken Hamburg-Poppenbüttel und führt ein unbeschwertes Leben. Doch plötzlich nimmt ihr Leben eine gravierende Wendung: Neles Vater stirbt und hinterlässt Berge von Schulden! Neles Mutter ist gezwungen, mit ihr und ihrem 14-jährigen Bruder das Villenviertel gegen eine Hochhaussiedlung in Hamburg-Steilshoop einzutauschen. Schnell ist Nele hier die arrogante Zicke vom Dienst und lässt kein Fettnäpfchen aus. Als jedoch der 17-jährige Skater Rick auftaucht, gelingt es Nele immer besser, sich in ihr neues Umfeld zu integrieren.

"Ghetto Bitch" stammt von Wortwitz-Genie Gernot Gricksch, der auch schon Drehbuchautor von "Tatort Münster" und "Das Leben ist nichts für Feiglinge" war.

Zum Buchtrailer auf YouTube

Zur Ghetto Bitch Homepage
Auch als
E-Book erhältlich

Auszeichnungen

1/2017 | Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis (Nominierung)
10/2016 | Lese-Hammer (Nominierung)