Verlagsgruppe Oetinger

Was die Welle nahm

256 Seiten · gebunden
13.4 x 20.3 cm
ab 13 Jahren
EUR 14,99 · EUA 15,50
ISBN-13: 978-3-7915-1110-8
EAN: 9783791511108
Erscheinungstermin: Juli 2014

Buch in den Einkaufswagen

Über Vera Kissel

Cover zum Download
Auszeichnungen

zurück

Vera Kissel

Was die Welle nahm



Text von Vera Kissel
Einbandgestaltung von ZERO Werbeagentur

Wenn die Wahrheit anders ist, als du glaubst.

Ausschlafen, schwimmen, rumhängen. Eigentlich könnte der 14-jährige Lukas tun, was er will. Doch zu sehr beschäftigt Lukas der Gedanke an seinen Vater, der beim schrecklichen Tsunami vor zehn Jahren ums Leben kam - und viel mehr noch die Frage, warum niemand über den Vater spricht. Es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Auf der Suche nach einer Erklärung entdeckt Lukas etwas, das ihn zunächst völlig aus der Bahn wirft.

Themen wie Trauer, Verlust und die Tsunami-Katastrophe von 2004 werden in diesem Buch literarisch anspruchsvoll umgesetzt, das für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2012 nominiert wurde.

Leseprobe

Zum E-Book

Auszeichnungen

10/2015 | Evangelischer Buchpreis, Empfehlungsliste
8/2015 | Goldene Leslie (Nominierung)
12/2014 | Lese-Hammer (Nominierung)