Verlagsgruppe Oetinger

Sängerinnen für „Die Wilden Hühner - Bandenhits Vol. 1“ gesucht – Oetinger audio veranstaltete Casting in Hamburg
25.September 2008

Über 500 Mädchen folgten dem Aufruf von Oetinger audio und bewarben sich auf der Website www.wildehuehner.de mit einem Gesangsdemo für die CD „Die Wilden Hühner - Bandenhits Vol. 1“.


Zum ersten Casting in Hamburg wählte Produzent Eduardo García schließlich fünf junge Sängerinnen aus: Isabella (13) aus Berlin, Anna (16) aus Solms, Melissa (12) aus Köngen, Lavinia (16) aus Hannover und Lea (16) aus Hamburg.
Mit Vocalcoach Folker Alberts übten die Mädchen drei Songs des geplanten Albums – eine R&B Ballade, einen Dance- und einen Rocksong – ein, um anschließend im Tonstudio bei Probeaufnahmen ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Die Kandidatinnen waren mit großer Begeisterung dabei und beeindruckten das gesamte Team von Oetinger audio mit ihren Stimmen.


In den nächsten Tagen finden noch weitere Einzelcastings statt. Die endgültige Entscheidung, wer bei den Aufnahmen von „Die Wilden Hühner - Bandenhits Vol. 1“ mitwirken darf, soll am 4. Oktober fallen.


Komponiert und arrangiert wurden die Songs von Musikern, die u.a. für Nena, Monrose, Fettes Brot, Yvonne Catterfeld, Radau, DSDSuperstars, Popstars und Die DR3i gearbeitet haben. Produzent und Toningenieur ist Eduardo García, der schon für Stars wie Nena, Lou Bega und Scatman John produziert hat. Die Wilde Hühner-Lieder-CD kommt Mitte Dezember 2008 in den Handel.


Die Wilden Hühner sind die Protagonisten der gleichnamigen, äußerst erfolgreichen Mädchenbuchreihe von Cornelia Funke (2,8 Mio verkaufte Bücher). Inzwischen gibt es nicht nur Computerspiele und zahlreiche Fanartikel mit den Wilden Hühnern, sondern die sympathische Mädchenbande hat auch die Kinoleinwand erobert: Nach den beiden Filmen "Die Wilden Hühner" (über 1,2 Millionen Besucher) und "Die Wilden Hühner und die Liebe" (1 Million Besucher) startet „Die Wilden Hühner 3“ am 29. Januar 2009 in den deutschen Kinos.