Verlagsgruppe Oetinger

Lindgren-Illustratorin Ilon Wikland feiert heute ihren 80. Geburtstag!
05.Februar 2010

Herzlichen Glückwunsch, Ilon Wikland!

Millionen Leserinnen und Leser kennen und lieben ihre Bilder zu Astrid Lindgrens Büchern. Soeben ist ihr neuestes Bilderbuch "Im Wald sind keine Räuber" mit Illustrationen zu Astrid Lindgrens wunderschönem Märchen bei Oetinger erschienen: Ilon Wikland wird heute 80 Jahre alt. Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag!

Ilon Wikland, 1930 in Tartu / Estland geboren, kam in den Wirren des Zweiten Weltkriegs als Flüchtling nach Schweden. Sie studierte an Kunstschulen in Stockholm und London und arbeitete als Layouterin in einem Verlag, bevor sie sich als Kinderbuch-Illustratorin selbständig machte. 1954 begann ihre Zusammenarbeit mit Astrid Lindgren, aus der mehr als dreißig Bücher hervorgegangen sind. Heute ist Ilon Wikland, die für ihr Gesamtwerk mit dem Elsa-Beskow-Preis und mit dem Kulturpreis der estnischen Vertretung in Stockholm ausgezeichnet wurde, eine der bekanntesten Kinderbuch-Grafikerinnen und die Lindgren-Illustratorin schlechthin.

Zum neuen Bilderbuch:

„Im Wald sind keine Räuber“, ruft Peter, als er abends vom Spielen nach Hause kommt. Doch ist das wirklich wahr? Plötzlich geschieht ein kleines Wunder: Puppe Mimmi aus dem alten Puppenhaus ruft ihn. Denn sie braucht Hilfe. Und tatsächlich, als Peter aus ihrem Fenster schaut, sieht er den Räuberhauptmann Fiolito, der mit seinen 40 Räubern Mimmis Perlenkette stehlen will. Die Räuber sind bärenstark, aber Peter und Mimmi sind schlauer!

Astrid Lindgren/Ilon Wikland: "Im Wald sind keine Räuber". Mit farbigen Illustrationen von Ilon Wikland - Gebunden - 56 Seiten - ISBN 978-3-7891-7545-9 € (D) 12,95 / € (A) 13,40 / sFr 22,90