Verlagsgruppe Oetinger

"Grenzlandtage" ist Taschenbuch des Monats
13.Februar 2017

"Grenzlandtage" von Peer Martin und Antonia Michaelis wurde zum Taschenbuch des Monats März gekürt

Seit ihrer Gründung zeichnet die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. monatlich drei Neuerscheinungen in den Sparten Jugend-, Kinder- und Bilderbuch aus. Hinzu kam irgendwann die App des Monats. Die Titel werden von einer ehrenamtlichen Jury aus den Verlagsneuheiten ausgewählt und tragen das Prädikat Buch des Monats.

Im Monat März 2017 ist "GRENZLANDTAGE" (OETINGER TASCHENBUCH) zum Jugendbuch des Monats gewählt worden.

Insgesamt wurden in den zurückliegenden Jahren über 1200 Bücher empfohlen. Das Gütesiegel der Akademie ist zu einem Markenzeichen für empfehlenswerte Kinder- und Jugendliteratur geworden.

Alle Sieger im März 2017 finden Sie online .